Pardon kauft Chalou

26.11.2017 07:50 von Harald Buberl

chalou Sempre Piu verkauft Pardon Pont Neuf

Jetzt ist es in trockenen Tüchern. Die Marken Chalou, Sempre Piu und aprico werden von dem dänischen Label Pardon Clothing übernommen und nahtlos weitergeführt. Nun ist auch die Fortführung der Schnittlinien, die Qualitätssicherung und Fertigung in Europa sichergestellt.

Uns freut dies besonders, da wir schon gute Kontakte zu Pardon haben und auch die Marke Pont Neuf aus dem Hause Pardon bereits in unseren Angeboten haben.
Die Firma Pardon Clothing A/S, unter der Leitung des Geschäftsführers und Inhabers Claus Bentzen, ist schon seit zwei Jahrzehnten mit Plus-Size Mode in Nordeuropa etabliert. Auch im mitteleuropäischen Raum sorgt das Label „Pont Neuf“ seit ca. fünf Jahren mit hervorragenden Passformen, Qualität und besonderer modischer Aussage bei unseren Kundinnen für Begeisterung.

                                                                                   



Vorheriger Artikel:
Hoffnung für Chalou

Newsletter

Gerne halten wir Sie auf dem Laufenden